Jugendabteilung


jugendabteilung

Die Jugendabteilung beim Schützenverein Bahlum e.V. hat eine sehr lange Tradition. Bereits im Jahre 1954 wurde unter Leitung von Heinz Othersen der damals sogenannte Jungschützenzug aufgestellt.

Seitdem fördern wir unseren Nachwuchs in allen Bereichen. Seit 2012 steht uns dazu auch ein Lichtpunktgewehr zur Seite, sodass wir schon unsere "Kleinsten" gefahrlos schießen lassen können.


Durch das Schießen mit dem Lichtpunktgewehr, dem Luftgewehr und der Luftpistole und durch gemeinsame Spiele, fördern wir insbesondere die Konzentrationsfähigkeit (die innere Ruhe), die Körperbeherrschung und den Zusammenhalt in der Gruppe.


Mit unserem Schüler- und Jugendbetreuerteam um Angelika Ehlers, Wiebke Kruse, sowie Sonja und Steffen Wendt, welche alle einen gültigen Schießsportleiterausweiß und eine gültige Jugend-Basis-Lizenz verfügen, lernt Ihr den sicheren Umgang mit der Waffe.

Neben diversen Trainingstagen, habt Ihr die Möglichkeit an Rundenwettkämpfen, Vereins-, Kreis-, Bezirks-, Landes- und Deutsche Meisterschaften teilzunehmen.


Das Highlight jeden Jahres ist unsere "Fahrt ins Blaue", wo wir gemeinsam ein schönes Wochenende mit viel Spiel und Spaß verbringen. Außerdem veranstalten wir jedes Jahr eine Weihnachtsfeier, wo wir bei Weihnachtsgebäck und Kinderpunsch einen schönen lustigen Nachmittag haben.



Was darf ich Wann schießen?


Die Altersvorschriften sind gesetzlich nach dem Waffenrecht ( 27 Abs. 3 und 4 WaffG) und der Sportordnung des DSB nach Regel 0.7.4 geregelt.


<12 Jahre ab 12 Jahre ab 14 Jahre ab 16 Jahre ab 18 Jahre
Lichtpunktgewehr erlaubt erlaubt erlaubt erlaubt erlaubt
Luftgewehr/Luftpistole
bedingt erlaubt

  • Ausnahmegenehmigung
  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
erlaubt


  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
erlaubt


  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
erlaubt


  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
erlaubt
Kleinkaliber nicht erlaubt
bedingt erlaubt

  • Ausnahmegenehmigung
  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
erlaubt


  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
erlaubt


  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
erlaubt


Ihr habt auch Lust diesen Sport auszuprobieren? Dann kommt doch mal auf ein Probetraining vorbei. Gerne könnt Ihr eure Freunde und Eltern mitbringen.



Unsere Trainingstage findet Ihr hier.